Vorträge und Diskussionen

8.6.2018: Es ist nicht alles Gold was glänzt!

Multimedialer Vortrag auf der Millerntor Gallery und auf der Kulturellen Landpartie Die Welt ist im Goldrausch! Aufgrund des hohen Börsenpreises wird derzeit so viel Gold abgebaut wie noch nie zuvor. Wer es sich leisten kann, trägt Goldschmuck oder legt sich Goldbarren in den Tresor. Spätestens aber beim Smartphone wird deutlich, dass das Thema jeden angeht! Gleichzeitig ...

24.09.2018: Mehr als nur ein fairer Preis.

„Der steinige Weg zum fairen Gold – Herausforderungen der Zertifizierung von Kleinbergbau in Ostafrika“ Fachtagung zum Forschungsstand des fairen Handels im deutschsprachigen Raum. Der Faire Handel befindet sich seit Jahren auf einem kontinuierlichen Wachstumskurs und ist aus der öffentlichen Wahrnehmung und den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken. Während das Thema immer stärker in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen präsent ...

25.08.2018: Greenafrique Symposium

Symposium für Umwelt und Bildung Weltweit wachsen aus Ideen umweltpolitische Projekte. Auf dem Symposium greenafrique werden solche Initiativen vorgestellt, die die Welt im Kleinen verändern und die Zukunft des Planeten im Blick haben. Wir durften unsere Recherche anhand von Filmbeispielen vorstellen und mit den internationalen Gästen diskutieren.

06.10.2018: Naturfilmfestival Darß

Den zweiten Blick wagen Es liegt in der Natur eines Skandals, dass dieser nicht bekannt ist und somit nicht geplant werden kann. Doch wie kann man als Filmteam damit umgehen, wenn eine Geschichte an Drehtage und Budgetplanung gebunden ist? Das ujuzi.media Team arbeitet zu investigativen Themen wie informellen Goldabbau, toxischen Pestiziden und falsch deklarierter Holzkohle mit ...